Geschichte

2018

30 Jahre MOMU mit großem Jubiläumskonzert bei Kultur Pur.

2016

Das Rockmobil wandelt sich vom Bus zu einem Truck.

2014

Start des mehrjährigen Musik-Theater-Tanzprojektes „Young Stage“ gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von „Kultur macht stark“.

2013

25 Jahre MOMU mit 2 tägigem Konzertprogramm im Rahmen des Siegener Sommerfestivals.

2012

Auszeichnung durch das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur „In ländlichen Räumen mobil“. MOMU Bonn geht an den Start.

2010

MOMU Bremen startet.

2007

MOMUs Musikschule Hilchenbach wird gegründet.

2002

MOMU veranstaltet das erste bundesweite Musikmobiltreffen in Stift Keppel.

1998

MOMU beteiligt sich am „europäischen Freiwilligendienst".

1997

Das Rockmobil wird mit 10.000 Dollar Förderung von Phil Collins unterstützt.

1995

Das Rockmobil ist unter den Preisträgern des ersten Initiativenpreises des Paritätischen Jugendwerks.

1994

Neugründung der Mobilen Musikschule für Kinder. Jetzt hat MOMU endlich auch eine mobile Musikschule für die Kleinen!

1990

Das erste Rockmobil geht auf Tour.

1988

Unser Verein, Mobiler Musiktreff e.V. (MOMU), wird gegründet und als gemeinnütziger freier Träger der Jugendhilfe anerkannt. Die ersten Kurse, Workshops und Aktionen finden mobil in Schulen, Jugendzentren und Bildungsstätten und bei Stadfesten statt.