Musiktherapie

Seit vielen Jahren bietet MOMU musiktherapeutische Einzel- und Gruppenarbeit an. Diese findet im Kinderkrankenhaus, in Kindertageseinrichtungen und anderen sozialen EInrichtungen und natürlich auch bei Ihnen zuhause statt.

Die Wirkung von Musik erstreckt sich auf den gesamten körperlichen und seelischen Bereich des Menschen. Musiktherapie knüpft dort an, wo Sprache versagt. Der musiktherapeutische Prozess gibt den emotionalen Bedürfnissen des Kindes Raum. Gefühle und Empfindungen können mitgeteilt und verarbeitet werden. Musik wird für das Kind ein Mittel der Selbstdarstellung, Kommunikation und Interaktion. Musiktherapie fördert die Aktivierung und Unterstützung des Heilungsprozesses beim verhaltensauffälligen, gehandicapten oder kranken Kind.

Für weitere Informationen sprechen sie bitte Frau Bettina Schreiber an. 0271/3937280